Unsere Kätzchen

Hier stellen wir Ihnen unsere Pflegekatzen vor.
Bei Interesse bitte unter 0179 7433168 anrufen um einen Termin zu vereinbaren.

 

Update 28.06: Die Kleinen ziehen in den nächsten Tagen aus der Babystation aus und bei der Pflegestelle ein.

 

Wenn die Hübschen sich weiter so gut entwickeln könnten sie in KW 32 - ca. 10. August - umziehen.


Dessy ist ein hübsches rot-weißes Katzenmädchen mit großen Augen die frech in die Welt blicken.

Die kleine Maus ist etwas Besonderes, rot-weiß und weiblich - sehr selten .... Mit ihren kugelrunden großen Augen und dem frechen Blick der einen zum spielen auffordert ist das zierliche Mädchen eine absolute Augenweite. Dessy lässt sich trotz dass sie die zierlichste ist nicht "die Butter vom Brot" von den Geschwister nehmen... Durchsetzungsvermögen hat sie ;-)

 

Darius ist ein tolles rotes Katerchen, er hat etwas wuscheligeres Haar (nicht lang, aber auch nicht so kurz wie seine Schwester Dessy). Er wird sicherlich wenn er ausgewachsen ist ein großer stattlicher Kater. Darius ist sehr sanftmütig und lässt sich von seinen Schwestern auf der Nase herumtanzen. Den Kratzbaum liebt er da rennt er hoch und runter mit seinen Pflegegeschwister um die Wette.

 

Update 28.06: Die Mamakatze ist nun kastriert und durfte an ihren angestammten Platz retour um dort ihre Freiheit zu genießen.


Bericht aus der Babystube - update kurz vorm Umzug in die Pflegestelle (28.06.2019):

Elvin ist der kräftigste von den Geschwister, dafür hat er die wenigste Zeichnung abbekommen :-)

seine Ohren und der Schwanz sind ganz leicht orange gefärbt, diese Zeichnung wird sich mit der Zeit sicher noch kräftiger werden.

Elvin ist immer in der Nähe vom Spielzeug zu finden, er ist immer zum Spielen aufgelegt und liebt es wenn man sich mit ihm beschäftigt.

 

Eiko ist die mutigere der Jungs, er ist immer vorne dabei um die Welt zu entdecken.

Er liebt es als erster die Pflegemama zu "erobern" um dann laut schnurrend die Pflegemama um den Finger zu wickeln.

Das hübsche Katerchen ist total goldig und wird wie all seine Geschwister eine richtige Schönheit.

 

Eisha ist die Prinzessin - sie ist das einzige Mädel bei der "Eisbärenbande" anfänglich war sie etwas schüchtern, doch das hat sich jetzt vollkommen gelegt. Sie rennt auf die Pflegemama zu und liebt es wenn sie gestreichelt wird. Der kleine weiße Fellknaul ist oft die erste die den Kratzbaum erklimmt. Eisha hat die kräftigste Zeichnung der Geschwister, ihre Ohren und der Schwanz zeigen ein kräftiges Orange.

 

Die drei Eisbärchen können wenn sie sich weiter so gut entwickeln ab Mitte/Ende August ins neue Zuhause umziehen.

Update 28.06:

Die Mamakatze wurde nun kastriert und darf ihre Freiheit genießen. Die Kleinen ziehen bis Ende nächster Woche aus der Babystube aus und bei der Pflegestelle ein:

 

Feivel ist der einzige Kater in dem Wurf, er hat etwas längeres Fell; er sieht lustig aus mit seinem etwas strubbeligem Fell. Er liebt es in der Nähe der Pflegemama zu sein, meist ist er der erste der zusammengerollt auf dem Schoß liegt und genießerisch die Äuglein schliesst.

 

Faith hat eine dunkle Siamzeichnung mit lustigen orangefarbenen Ohrspitzen - man könnte fast meinen irgendwo in der Ahnenreihe hat eine Siam mitgespielt. Sie ist die Mutigste der Rasselbande, immer vorne mit dabei, immer in Bewegung. Ihre einzigartige Zeichnung ist genial (weißer Fuß, beiger Fuß) - machem wird die Zeichnung unruhig vorkommen, doch in den Augen der Pflegemama die die Maus die ganze Zeit bisher begleitet hat wird sie von Tag zu Tag schöner, ihre Zeichnung klarer und ihr Charakter ist einfach der Hammer :-)

 

Faye hat auch eine leichte Siamzeichnung mit lustigen helle Punkte am Kopf - die war von Anfang an die zierlichste im Wurf. Sie ist eine ganz liebe und freundliche kleine Katze die immer gerne kuschelt und sich freut wenn man mit ihr Zeit verbringt. Nie ist sie aufdringlich aber immer in der Nähe der Pflegemama.

 

Franzi ist ganz beige mit lustigen dunklen Füßchen. Die ist die forscheste der Geschwister, ihre lustige und total liebe Art sorgt dafür, dass sie die Herzen im Sturm erobert. Franzi ist einfach Franzi, total lieb, total unkompliziert, einfach klasse .....

 

Wenn die vier sich weiter so entwickeln könnten sie ab Mitte/Ende August umziehen ins neue Zuhause.