Liebe Interessten,

bitte beachten Sie, dass wir Ihnen hier Katzen vorstellen die sich

nicht in der Obhut des Tierschutzvereins Bühl e.V. befinden

- der Verein leistet hier nur Vermittlungshilfe. Die Katzen sind von Privatpersonen die den Verein um Hilfe bei der Vermittlung gebeten haben.

Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Beschreibung der Tiere und deren Zustand.

Sollten Sie Interesse an einer hier vorstellten Katze haben, rufen Sie bitte die beim jeweiligen Tier stehende Telefonnummer an.

Private Katzenhilfe Lahr:

Katzenkitten verschiedenen Alters suchen neue Wirkstätte,
ab dem Alter von  12 Wochen alt sind.

Die schwarzen Katerchen sind etwa 7 Wochen alt, i Katerchen Fröschle und Puma.
Sie sind neugierig und aufgeschloßen.
Sie spielen gerne und wenn sie müde sind, kuscheln sie sich zusammen und schlafen eine Runde, damit sie wenn sie wieder wach sind auf neue Abenteuer gehen können.

Auch die anderen Kätzchen suchen ein neues Zuhause, bei Interesse bitte unter 0160-3865284 melden.

Private Katzenhilfe Lahr:

Rambo ist ein ca. 8 Jahre alter, kastrierter Kater.
Er ist eher ein vorsichtiger Kater, der fremde Menschen erstmal lieber aus der Ferne beobachtet.
Rambo braucht Menschen mit Katzenerfahrung, die ihn nicht bedrängen und ihm Zeit zum Ankommen und zum Vertrauen fassen lassen.
Er kennt andere Katzen und auch Hunde und hat mit beiden kein Problem.
Schön wäre es für Rambo, wenn er später Freigang bekommen könnte in seinem neuen Zuhause.

Wer Rambo gerne kennenlernen möchte, bitte unter 0160-3865284 melden.

Rambo ist auf einer Pflegestelle in Lahr.

Private Katzenhilfe Lahr:

Tigerchen ist eine hübsche Tigerin, sie ist ca. 2-3 Jahre alt, kam in einem sehr schlechtem Zustand und wurde liebevoll aufgepäppelt.

 

Sie wurde mittlerweile auch kastriert und wartet auf der Pflegestelle auf ein eigenes Zuhause.

 

Schön wäre für Tigerchen ein Einzelplatz mit Freigang.

 

Sie kennt Hunde von der Pflegestelle und kommt auch gut mit diesen zurecht.

 

Tigerchen ist eine typische Katze, Sie kommt zum Streicheln, wie sie es gerne möchte und zeigt auch an, wann sie nicht mehr gestreichelt werden möchte.

Tigerchen ist auf einer Pflegestelle in Lahr.

 

Wer damit keine Probleme hat, darf sich gerne unter 0160-3865284 melden und sie besuchen kommen.